Blaues Schlafzimmer

Farbenspiel

Farbenspiel

Eine von vielen Realisationen erfüllt die Abschirmungs- und Dekorationsfunktion, die moderne und sehr oft benutzte japanische Schiebewand und Raffrollos.

japanische wand 1  japanische wand 2

Das breite französische Fenster beim Esstisch dominiert im Esszimmer, welches mit der Küche verbunden ist. Und gerade der Küchenschrank war das Ausgangsfarbelement für die Fensterabschirmung, dessen ausdruckvolle Farbe auch ins Esszimmer nötig war und dadurch beide Räume optisch miteinander verbindet. Als das passende Abschirmungssystem schlug die Designerin die japanische Schiebewand vor, wo sie mit Hilfe der einzelnen Paneele die gewählte Farbkombination unterstrich. Drei Paneele sind aus der halbdurchsichtigen Gardine 9852 hergestellt, deren farbige Streifen mit der Farbe des Küchenschranks korrespondieren. Für die Entlastung der ganzen Dekoration wurden zwischen diesen Paneelen die einfarbigen Paneele aus der feinen Voilegardine 5540 gestellt. Das Ganze ist sehr frisch und wirksam durch die farbige Harmonie mit der Einrichtung des Interieurs.

raffrollo 1  raffrollo 2

Den Grund der Fensterabschirmung im Nebenzimmer bilden die Horizontaljalousien, die an die Rahmen der Fensterflügel installiert wurden. Die weitere Abschirmung erfüllen vor allem die dekorative Funktion. Auch hier hatte die Designerin ein bisschen mit den Farben gespielt – die feine Voilegardine 9690, aus der die Rollos hergestellt wurden, hat die schmalen Streifen in Farbe der Wandbemalung. Auch die kleinen Details spielen für den resultierenden Effekt eine große Rolle! Die Mechanismen beider Raffrollos wurden an die Decke montiert, so dass die Rollos genügend Raum zum Ausziehen über das Fenster haben. Angesichts zur Fensterbreite ist die Benutzung von zwei Rollos ganz optimal. Diese Abschirmung wirkt sauber, angenehm und verkleinert nicht den Raum beim Fenster.

©1994-2014 Styltex internetový obchodní dùm s bytovým textilem