Heimtex Ideen

14. 10. 2011

Abschirmung aus feinen Gardinen

Im vorherigen Artikel „Keine Angst vor der Kombinierung“ haben wir das Wohnzimmer besucht. Jetzt besehen wir den übrigen Teil dieser Realisation der Abschirmung im Familienhaus.

Die gründliche Abschirmung an allen Fenstern besorgen die Außenjalousien, so dass die Abschirmung bei Tag aus den feinen Gardinen – egal ob Raffrollos, gerafften Gardinen oder japanische Wänden - gebildet werden kann. Wie schon erwähnt , wurde der Eintritt auf die Terrasse durch die japanische Wand überdeckt, deren Grundpaneele aus der rahmfarbigen Voilegardiene 5331 besteht und die dekorativen Seitenpaneele sind aus dem Vorhangmaterial.

Küche, Arbeitszimmer

küche 1  küche 2

Der Voile in diesem angenehmen Farbton setzt kontinuierlich in den weiteren Teil des Wohnzimmers – die Küche mit dem Esstisch fort. Für zwei identische Fenster schlug die Designerin die Raffrollos mit der Kettensteuerung vor, die wieder an der Decke montiert sind. Besonders für den Raum beim Küchenschrank sind die Raffrollos immer praktisch und zugleich eine sehr dekorative Lösung. Dasselbe Rollo beschattet auch ein kleines Fenster im Arbeitszimmer im Erdgeschoss.

Badezimmer

badezimmer

Das letzte Raffrollo dieser Realisation ist aus der feinen Netzgardine 2801 mit roten gewobenen Fädchen genäht, dieselbe Farbe erscheint schon auf der Wandverkleidung. Die Gardine wurde um 90° gedreht, in Wirklichkeit sind die farbigen Streifen senkrecht, aber auf dem Raffrollo wirken sie besser waagerecht.

Schlafzimmer

schlafzimmer 1  schlafzimmer 2  schlafzimmer 3

Das moderne und einfach eingerichtete Schlafzimmer wurde durch die entsprechende Abschirmung ergänzt. Auf den Gardinenpaneelen ist klar, dass auch der feine Voile mit dem Muster auf der japanischen Wand dekorativ und interessant wirkt. Auf den Fahrleisten sind dank dem Klettverschluss die Paneele aus der Gardine 9690 angeklebt. Alle Paneele sind für die Befreiung des französischen Fensters zu einer Seite geordnet, die Steuerung ist manuell. Das Profil der japanischen Wand ist an der Decke montiert.

Kinderzimmer

kinderzimmer 1  kinderzimmer 2

Die Kinderzimmer sind zwei Zimmer und liegen nebeneinander. Die Zimmer haben die gleiche Einrichtung, so dass wir uns auch die Dekorationen der französischen Fenster gleicherweise gelöst haben. An der Decke sind die weißen Alu-Schienen H7300 montiert, die zum Aufhängen der Gardinen dienen. Diesmal wurde die weiße Voilegardine 9330 mit dem Design der regelmäßigen Rechtecke gewählt. Diese beliebte Gardine wird in vielen Farbvarianten angeboten.

Diese Realisation kann uns anschaulich zeigen, dass auch die feinen und scheinbar einfachen Gardinen bei unterschiedlichen Bearbeitungen vielfältige Möglichkeiten bieten.

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi