Heimtex Ideen

27. 9. 2011

Atypische Gardinen-Vorhangpaneele

Auf den ersten Blick fesseln sie durch das ausdruckvolle Design und die Farbe, aber erst nach der näheren Untersuchung ist klar, worin der Zauber der zwei Vorhangpaneele steckt.

Auch wenn es nur zwei Vorhangpaneele im Wohnzimmer sind, fesseln die auf den ersten Blick die Aufmerksamkeit. Und ihr Zauber steckt in der Benutzung von zwei Materialschichten. Die untere Schicht bildet der einfarbige Vorhang Jaipur, dessen wunderschöne Farbskala die Kombinierung der Paneele mit den Aufwickelrollos in derselben Farbe auf den Fenstern ermöglichte. Die obere, sehr dekorative Schicht ist aus der luxuriösen farbigen Gardine mit dem ausdruckvollen Design der Kollektion Rasch.

japanische wand 1  japanische wand 2

Die japanischen Schiebewände, deren Profile an der Decke montiert sind, bilden selbstverständlich auch die anderen Paneele. Diese Paneele schirmen die Fenster bei Tag ab und sind aus dem durchsichtigen weißen Voilematerial genäht. Die Höhen sind nach den Raumdispositionen verschieden, einige Paneele sind über dem Heizkörper und die andere über dem Boden beendet. Damit man mit den Paneelen beliebig manipulieren könnte, haben die Paneele die transparenten Stangen für den Vorschub.

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi