Heimtex Ideen

24. 10. 2015

Designer Springrollos als dezente Fensterabschirmung

Eine klare Veranschaulichung einer einfachen, voll funktionsfähigen und dabei ästhetischen Fensterabschirmung mit den Springrollos LEHA mit zartem Blumen-Design. Was gibt es da noch zu ergänzen?

 

In diesem Fall geht es um ein Fenster an der vorderen Seite einer Wohnzimmer-Nische zusammen mit den schmalen seitlichen Fenstern. Für das mehrteilige Fenster empfahl ich eine Zusammensetzung dreier Rollos. Die Rollos sind mit Plastik-Scharnieren an der Nischen-Decke befestigt, d.h. zwischen die Fenster-Flügel. Bei dieser Art von Platzierung muss bei dem Messen auf genügend Platz zwischen den Flügeln geachtet werden, damit die Rollos beim herunterlassen nicht an den Fenstergriffen hängen bleiben. Die Scharnieren, die Kettensteuerung und die untere Verankerung sind in weißer Farbe. Die Kettensteuerung ist die am meisten verbreitete Art und ermöglicht eine problemlose Einstellung jeder Position je nach Bedarf.

Verdunkelndes Blackout-Material für einen ungestörten Schlaf, eine standartmäßige Abschirmung  für die Gewehrleistung der Privatsphäre oder nur ein zarte dekoratives Abdecken einer Glasfläche – dies alles bieten die Rollos. Die Angebotsskala von Material für Springrollos erweitert sich stets und erfüllt jegliche Ansprüche. In dieser Durchführung entschieden sich die Klienten für eine dezente Variante weißer Rollos mit einem zarten Muster, welches besonders bei dem Durchleuchten der Sonne zum Vorschein kommt.

FOTO (STYLTEX)

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi