Heimtex Ideen

29. 10. 2012

Die klassische Gardinenleiste

Durch die Interieureinrichtung in einem bestimmten Stil geben wir gleichzeitig auch die Richtung des Stils der Ergänzungen einschließlich der Fensterabschirmung. Die reiche Auswahl der Textilmaterialien ist durch das nicht minder reiche Angebot verschiedener Typen der Aufhängesysteme ergänzt.

Das stilvoll eingerichtete Haus befindet sich in einer ruhigen Atmosphäre, die auch die Designerin fühlte und beim Vorschlag der Lösung der Fensterabschirmung respektierte. Als das passendste und entsprechende Aufhängesystem wählte sie die Gardinenleisten mit der dekorativ profilierten Deckleiste in der Farbe der Möbel. Das Aufhängesystem wird durch die Holzspannwerkstoffplatte gebildet, in der die Plastikschienen eingefräst sind. Die Gardinenleisten Deko 10 sind an die Wände über den Fenstern montiert, ihre Länge entspricht der Fensterbreite mit gehörigen Überständen auf beide Seiten zur Platzierung der aufgezogenen Vorhänge.

gardinenleiste 1  gardinenleiste 2

 

Die Fenster im Esszimmer bieten die schöne Aussicht in den Garten, daher bedecken die Gardinen nur das obere Drittel der Fenster. Die einfarbigen Vorhänge mit der Länge bis unter das Fensterbrett im angenehmen warmen beigen Farbton gehören in die Farbskala des Materials Solero 830555, was der Naturvorhang mit dem eingewebten Karomuster ist.

gardinenleiste 3  gardinenleiste 4

 

Genauso wie sich das gleiche Aufhängesystem – Gardinenleiste in allen bewohnbaren Zimmern befindet, sind auch die Vorhänge aus demselben Material hergestellt. Die Vorhänge unterscheiden sich nur durch ihre Farbe. Im Schlafzimmer und einem weiterem Zimmer sind die Gardinen genauso lang wie die Vorhänge, die in den satteren Farbtönen – Zimtfarbe und Ziegelfarbe sind. Beide Farben wirken wieder sehr angenehm und erwärmen optisch ihre Zimmer.

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi