Heimtex Ideen

7. 6. 2013

Ein Musselin-Gardine wie für eine Prinzessin

Jede Prinzessin träumt manchmal von einer größeren Privatsphäre in ihrem Zimmer. Wenn es der Platz erlaubt, warum sollten man ihr keine romantische Abschirmung des Bettes gönnen?

baldachýn článek 4   baldachýn článek3

Die Platzierung des Bettes in der Ecke des Zimmers vergrößert das Gefühl der Privatsphäre. An der Decke entlang der Bettseiten werden weiße Alu-Schienen H7300 befestigt. Zur Schaffung einer feinen und zarten Abschirmung, verwendete unsere Designerin den Musselin „des Waldes“, eine sehr beliebte Gardine, die durch ihre einfache und unauffällige Struktur ein bisschen Naturmaterialien ähnelt.

baldachýn článek 2   baldachýn článek 1 

Die Gardinen sind genau gemäß der schrägen Wand genäht. Bei der Installation wird immer der letzte Gardinenhaken in das Ende der Schien eingehakt, damit die Gardine nicht schräg herunterfährt. Die Abschirmung des Bettes ändert ihre Form lediglich durch das Zusammenraffen der einzelnen Gardinenteile mit Hilfe von Bindungen aus dem gleichen Material und dekorativen Wand-Halterungen.

Dank des starken Raffens bilden die Musselin-Gardinen eine charmante und romantische Dekoration des Zimmers. Am Abend reicht es die Bindung zu lösen und wie durch ein Zauber hat die Prinzessin ihre Privatsphäre. 

Autor des Artikels: Heimtex-Ideen.de

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi