Heimtex Ideen

11. 2. 2011

Ein Wintergarten im Wohnzimmer

Die ursprünglich geplante Außenabschirmung des kleinen Wintergartens wurde nicht angesichts zur Situierung der Wohnung im historischen Zentrum der Stadt von dem Denkmalamt zugelassen, also blieb uns nichts anderes übrig als eine andere Lösung zu suchen.

Schon bei der Rekonstruktion der Wohnung wurde die Elektroinstallation für die Steuerung der Abschirmung installiert und die kann jetzt erfolgreich für den Elektromotor für die Führung des Schubes der zukünftigen Gardinen und Vorhänge benutzt werden. Die Gesamthöhe der Stellung der Schienen ist 380 cm, so dass diese Führung sehr vorteilhaft ist.

blackout 1  blackout 2

Die Schienen sind an den metallischen Rahmen der Konstruktion des Wintergartens befestigt. Eine Schiene dient zur Installation der dicht gewebten und reich gefältelten herabfließenden Gardinen und auf den anderen sind die Vorhänge aufgehängt.

Angesichts zum Bedürfnis des gründlichen Schutzes vor Sonnenstrahlen schlug die Designerin den hochwertigen blackout Vorhang mit nettem Design der unregelmäßig gestellten Tulpen des Namens Tulip Mini. Mit einem ähnlichen Design gibt es den blackout Tulip Grand, welchen man mit dem blackout Linie kombinieren kann.

Als Unterschied zu der geplanten Abschirmung wirkt die Textildekoration als die angenehme Ergänzung des Interieurs des Wohnzimmers, was mit der ungewöhnlichen Raumverbreitung – nämlich einen Wintergarten im Zentrum der Großstadt disponiert.

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi