Heimtex Ideen

16. 3. 2014

Optische Herabsetzung der Decke durch einfache Baldachine

Um die Decke optisch herabzusetzen und dadurch das Zimmer gemütlicher zu gestallten wurden Baldachine aus bunten Gardinen an der Decke angebracht.

baldachýn 2   baldachýn 3

Zuerst montierte unser Techniker zwischen den gegenüberliegenden Wänden die einzelne Chrom-Kabel Systeme Future SB. Diese sind in regelmäßigen Abständen voneinander und sind 60 cm von der Decke entfernt.

baldachýn 4   baldachýn 5

Die einfachen glatten Streifen der Gardine wurden über die gespannten Seile gehangen und mit kleinen Schleifen mit Klettband befestigt. Die Schleifen sind auch an den seitlichen Rändern angenäht um die regelmäßige Wellenform der Baldachine zu ermöglichen. Damit die Baldachine ausreichend fixiert sind, wurden die seitlichen Schleifen an den Griffen des Kabel Systems an der Wand befestigt. Mit Hilfe der Schleifen ist es möglich die einzelnen Baldachine abzuhängen, zu waschen und danach ohne großen Aufwand wieder aufzuhängen.

baldachýn 6   baldachýn 7

Zur Herstellung der Baldachine wurde aus der großen Farbauswahl der Gardine Cosmos eine hellgrüne Farbtönung ausgewählt. Diese halbdurchsichtige Gardine mit einer signifikanten Bindung ist Bestandteil der Kollektion Color Set. Sie wirkt wie naturnahes Material. Da die zarte Gardine zu 100%  aus Polyester besteht, ist ihre einfache Instandhaltung gewährleistet. Dies ist besonders in einem Kinderzimmer wichtig.

Autor des Artikels: Heimtex-Ideen.de

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi