Heimtex Ideen

25. 7. 2009

Auch in einer Wohnung im Plattenhaus sollte ein Raffrollo nicht fehlen

Das Raffrollo gehört auf lange Sicht zu den beliebtesten Arten der Fensterdekoration gleich nach den Gardinen. Es ist kein Wunder, dass diese früher luxuriöse Dekorierungsart sich ausgebreitet hat.

Interieur:

Dieses Interieur repräsentiert den Trend: gerade, glatte Wände mit minimaler Möbelumbauung, Schwimmfußboden und farbigen Wänden. Die Plastikfenster sind weiß wie das Fensterbrett.

Funktion der Dekoration:

Damit das Interieur bewohnbar ist, muss es auch funktionell sein. Außer der Wärme und des Komforts muss das Interieur auch genug Licht oder anbieten. Daher soll die Kombination der Abschirmung gewählt werden.

In diesem Fall wurden die Raffrollos mit einer durchsichtigen Gardine benutzt, die nicht voll beschatten kann. Daher sind die Plastikfenster mit klassischen Horizontaljalousien ausgestattet, die komplett abschirmen.

esszimmer wohnzimmer

Dekoration, die durch die Konstruktion und das Design beeinflusst ist:

Manchmal benutzen Leute die Raffrollos nicht, weil ihre Fenster zwei Meter (der Grenzwert für richtig funktioniertes Raffrollo) überragen. Aber es gibt noch eine Möglichkeit: für ein Fenster werden zwei Profile nebeneinander angebracht, wodurch die ganze Dekoration verfeinert wird.

Design:

wohnzimmer

Für die Raffrollos kann man praktisch jeden Stoff (Gardine oder Vorhang) benutzen. Dank der Benutzung des richtigen Stoffes kann man ein wirklich interessantes Interieur schaffen. In diesem Interieur werden die Gardinen mit den Horizontalstreifen benutzt. Die Farbe der Streifen ist deckungsgleich mit den Wänden. Für das Raffrollo wird die Gardine Lin 0654 benutzt, die um 90° gedreht angenäht wurde.

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi