Heimtex Ideen

4. 2. 2015

Bedrückt Sie eine mangelhafte Wand? Wir haben eine Lösung!

Die Japanische verschiebbare Wand muss nicht nur zur Abschirmung von Fenstern dienen, aber kann ganz einfach unschöne Ecken, nicht verwendete Türen oder Abstellräume verdecken.

 

Sie kann praktisch überall genutzt werden und dann kommen noch die vielen Möglichkeiten bei der Wahl des Materials und der Kombination der Paneele.

Die Japanischen verschiebbaren Wände waren ebenfalls nützlich bei der Rekonstruktion eines modernen Friseursalons. Die breiten Paneele, die aus einem zarten Vorhang in weißer Farbe genäht wurden, verdecken den Heizer und Leitung der Heizung, welche gewöhnlich das Interieur nicht besonders verschönern.

Einfach, sinnvoll und der erforderliche Effekt ist garantiert!

FOTO (STYLTEX)

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi