Heimtex Ideen

21. 9. 2015

Das Design der Tapete als Impuls für die Schlafzimmer-Dekoration

Am Anfang war eine Wand mit einer Tapete, dessen Farbe und vor allem Muster die weitere Gestaltung des Schlafzimmers vorausbestimmten.

 

Die Tapete ist tatsächlich sehr eindrucksvoll, deswegen wählte ich die Fenster-Abschirmung und die Ehebett-Dekoration in einem passenden Farbton. Die größten Flächen, was die Vorhänge und die Tagesdecke sind, sind demnach einfarbig in einem angenehmen grauen Farbton.

Dadurch entstand Raum für weitere Kombinationen, die das Interieur auffrischen sollten. Hier wählte ich Vorhänge aus der Kollektion Prestigious Tanomah. Eine der Varianten, mit einem expressiven Motiv von Palmenblättern, war für die Kombination mit der Tapete sehr geeignet – außer den Deko-Kissen, schmückt der Vorhang-Stoff den Rand der Tagesdecke und das untere Ende des Blackout-Vorhangs.  Um das Interieur heller wirken zu lassen, sind die Kissen in zwei Farbtönen:  die Farbe Pewter und der zarte, hellere Farbton Avocado. Die Fenster-Abschirmung wird mit Raffrollos aus dem Voil mit der Bezeichnung Lin 5331 ergänzt.

FOTO (STYLTEX)

 

 

 

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi