Heimtex Ideen

16. 9. 2010

Dasselbe Design für die Gardine und die Tapete? Warum nicht!

Das wiederholende Muster oder Motiv auf den verschiedenen Materialien ist ein attraktiver Appel für die Benutzung bei der Einrichtung des Interieurs. Gewöhnlich ist dasselbe Design auf den Gardinen und Vorhängen, seltener auf den Gardinen und Tapeten.

Gardinen und Tapeten im Wohnzimmer

gardine und tapete  detail

Die fein schnörkeligen Zweige stoßen auf der rahmfarbigen Tapete der Kollektion Rasch und auf der wunderschönen glänzenden Organzagardine zusammen. Weil die komplette Abschirmung der Fenster im Wohnzimmer die Horizontaljalousien erfüllen, konnte die Designerin die angehauchte Organzagardine als das einzige und ausdruckvolle Schmuckelement ausnutzen. Die Gardinenstange Windoware ist an der ganzen Wand montiert, so dass die Gardinen mit den Schlaufen genug Raum haben und die Frontwand optisch erweitern. Der luxuriöse Organzastoff mit der gründlich durchgearbeiteten Stickerei stammt selbstverständlich auch aus der Kollektion Rasch.

Dieser Typ der Tapete und Gardine fesselt auf den ersten Blick die Aufmerksamkeit auch bei der selbständigen Benutzung, aber bei der Verbindung der Gardine und der Tapete entsteht eine hoch dekorative Angelegenheit und im Falle dieser Realisation eine Dominante des Wohnzimmers.

Gardinen und Tapeten im Schlafzimmer

tapete  gardine

Die farbige Auffassung des Schlafzimmers und deren Ergänzungen bestehen aus ruhigen Farbtönen. Auch hier schlug die Designerdie Betonung der Wand hinter dem Doppelbett durch die fein plastische Tapete im hellen grauen Farbton vor. In der Anknüpfung auf die Wahl des Farbtons fiel auch die Wahl der Farbe der Fensterdekoration an. Die Abschirmung besorgen wieder die Horizontaljalousien und daher war es nicht nötig die Abschirmung mit der Benutzung der Gardinen und Vorhänge zu kombinieren. Angesichts der Zimmeraufteilung, z.B. für das Schlafen und das Ausruhen, wählte die Designerin einen ungewöhnlichen und interessanten gedämpften Farbton der halbdurchsichtigen Gardine Nuris, die mit der Tapete und der Einrichtung der Gardine übereinstimmt. Diese Gardine ist an der bewährten Alu-Schiene installiert, die an der Decke montiert ist und die hinter dem Gardinenband versteckt ist.

Die Verknüpfung der Farbtöne der Dekorationen kam dem Schlafzimmer sehr zugute. Die gewählte Stimmung liefert dem Interieur den intimen Stich der Ruhe.

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi