Heimtex Ideen

10. 2. 2012

Dekorative Paneele als Schmuck für das Wohnzimmer

Das angenehme und gemütliche Interieur in Naturfarbtönen beginnt mit einem zarten creme und endet mit einer braunen Farbe. So kann man kurz die folgende Realisation charakterisieren.

Die Besitzer des Familienhauses kauften eine Fensterabschirmung, Horizontaljalousien die an den Fensterrahmen montiert sind. Nach der Einrichtung des Wohnzimmerinterieurs mit dem Essraum blieb noch eine Lösung der Fensterdekoration. Die Designerin gewann eine moderne und für dieses Interieur mehr als passende Dekoration, deren Teil nur sporadisch die verglaste Fläche bedeckt und das Fenster ausdruckvoll belebt.

wohnzimmer 1  wohnzimmer 2

An der Decke vor den einzelnen Fensternischen wurden die Profile der japanischen Schiebewand – 3-Schienen in weißer Farbe montiert. An ihren Schiebeleisten sind mit Hilfe des Klettverschluss die einzelnen auf Maß genähten Paneele installiert. Zwei Paneele bedecken zwei kleine Fenster bis unter das Fensterbrett, das französische Fenster wird durch drei Paneele bis zum Boden bedeckt. Die Paneele sind aus der halbdursichtigen rahmfarbigen Organzagardine Lin 620 angefertigt worden, die an den durchsichtigen Teil des Designs der Randpaneele knüpft. Die sind an der Wand neben den Fenstern gestellt, sodass sie eine dominierende Dekoration bilden, die farbig perfekt mit der Einrichtung und den Ergänzungen abstimmt. Die Designerin benutzte die ausgebrannte Organzagardine mit dem ausdruckvollen Blättermotiv 029/567, die in vielen Farbkombinationen hergestellt wird. Die Gesamtharmonie unterstreichen die Kissen in zwei Farben.

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi