Heimtex Ideen

4. 1. 2015

Die schönste Kombination für ein weißes Wohnzimmer - Gardinen und ein Überwurf in rosa, lila und mit Orchideen-Blüten

Eine der schönsten Kombination für ein weißes Schlafzimmer - rosa und lila Töne, außerdem ergänzt durch romantische Blüten - diesmal Orchideen. In dem Schlafzimmer, in das ich eingeladen wurde, dominierte ein weißes Ehebett und ein braunes leicht rustales Möbelstück. Sonst lediglich weiß gestrichene Wände, was üblich bei neu gebauten Häusern ist.

 

Die Besitzerin erwähnte, dass sie weiße und lila Farben mag und dass sie diese gerne mit einer weiteren Farbe kombinieren würde. Gemeinsam einigten wir uns auf grün, als ein erfrischendes Element zu den bereits erwähnten Farben. Da im Schlafzimmer bereits horizontale Jalousien und Schienen an der Decke  vorhanden waren, war es nicht notwendig sich mit der Abschirmung zu befassen, sondern "lediglich" mit den Gardinen und dem Überwurf für das Bett. Was die Gardine angeht wollte ich nicht eine "nur" weiße Gardine verwenden, sondern suchte nach einer mit einem Blumenmuster, idealerweise in lila und grünen Farben auf weißer Grundlage. Wir entschieden uns für die Gardine Manzasa, welche ein Orchideen-Muster exakt in den gewünschten Farben hat.

Sobald wir eine Gardine hatten, war der Überwurf eine leichte Entscheidung. Die Grundlage des Überwurfs ist hell lila Material 10031/702. An dem unteren Drittel sind Streifen der Gardinen angebracht und der Überwurf ist vertikal mit grünem Kordel durchgenäht?, um ihn zu erfrischend wirken zu lassen und die eintönige Fläche zu unterbrechen.  Dieses Durchnähen kopiert genau das Durchnähen der Front des Bettes.  Grüne Fäden wurden ebenfalls verwendet um den Überwurf unauffällig vertikal durchzunähen.

Am schönsten sind die Kissen, welche auf dem Bett platziert sind. Wir verwendeten für diese den Stoff der Orchideen-Gardine, unterlegten sie mit dem gleichen Material in weißer Farbe ohne Aufdruck, damit der Dekor zu Vorschein kommt und die Kissen den grünem Kordel einsäumen.

Zum Schluss ein kleiner Bonus - ein Sitz zu der Frisierkommode Wir verwendeten wieder den Stoff 10003 in der grünen Farbe 500 und lila Farbe 702. Das Ergebnis ist nicht nur dass die weiße Frisierkommode lebhafter wirkt - durch die Kombination der zwei Farben und der raffiniert gebundenen Schlaufe - sondern brachte der Besitzerin ebenfalls Ruhe beim Schminken.

Der Gesamteindruck des Schlafzimmers ist Frische, Sauberkeit und Gemütlichkeit

FOTO Styltex

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi