Heimtex Ideen

2. 4. 2014

Ein Kinderzimmer mit der Tapete Caselio Girls only

Am Anfang war es nur ein Zimmer mit weißen Wänden und einfachen horizontalen Jalousien. Nach der Umwandlung erwartet das kleine Mädchen ein Kinderzimmer mit fröhlichen Tapeten und einer zarten Fenster-Dekoration.

Das Bedeutendste an dem neuen Design des Kinderzimmers ist ohne Frage die Tapete. In Zusammenarbeit mit unserer Designerin wurde eindeutig die frische und witzige Kombination der Tapeten und Bordüren aus der Kollektion Caselio Girls only ausgewählt. Die Wände wurden unterschiedlich tapeziert - eine Wand hat eine rosa Tapete mit fröhlichen violette Herzen, die gegenüberliegende Wand hat ein Design von Knöpfen, die den oberen Rand der Bordüre mit gleichfarbigen Fähnchen zeichnen.

realizace caselio girls only 3   realizace caselio girls only 2

Da das Fenster direkt an die Seitenwand anknüpft, schlug unsere Designerin römische Rollos als geeignete Form der Abschirmung vor. Die Rollos werden mit einem Kettensystem bedient und sind an der Decke über der Fensternische befestigt. Die komplette Abschirmung der Fenster wird durch die horizontale Jalousien garantiert, demnach können die Rollos als Dekoration dienen. Zu ihrer Herstellung wurde die Gardine Bilbao mit weißen und rosa Streifen ausgewählt, die mit den Farbtönen der Tapete harmoniert.

Dank der Verbindung der Farben, wirken die unterschiedlichen Muster keineswegs negativ, sonder machen das Zimmer interessant. Die Kombination der Tapeten und der römischen Rollos wirkt durchdacht und ins Detail ausgearbeitet.

Autor des Artikels: Heimtex-Ideen.de

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi