Heimtex Ideen

22. 8. 2009

Ein Zimmer voll mit Sonne

Das Zimmer voll von Sonne erleuchtet wollte eine Kundin von der Designering dekoriert bekommen. Die Designerin empfahl die bewährte gelborange Kombination, die das Sonnenlicht auch bei den dämmerigen Tagen fröhlich erscheinen lässt. Bei der Wahl der Gardine in diesen Farben muss man aber beachten, dass diese Gardine das Tageslicht abschwächt.

Materialwahl

Die ideale Lösung, die die Anforderung der Kundin erfüllt, ist die Gardine Organza Viva, die die glänzenden horizontalen Streifen in zwei Farben hat. Die Dekorierung der Fenster und Türen wird durch die Pelmet in der Form des gefältelten Volants beendet. Die breiteren Streifen des Materials wurden als natürlicher Besatz der unteren Ränder der Gardinen und Pelmets verwenden. Die Gardinen sind in der Mitte geteilt, also ist es einfach die Gardinen zur Seite zu ziehen und dadurch mehr Tageslicht ins Zimmer hineinzulassen. Die Gardinen an der Terrassentür sind im Hinblick auf den häufigen Durchgang  an den Seiten durch Stoffangeln (die aus demselben Material wie die Gardine genäht sind) befestigt.

organza viva

Aufhängensystem

Für die Pelmets werden Alu-Schienen benutzt, die an der Decke befestigt sind. An allen Fenstern und Türen sind zur gründlicheren Abschirmung Horizontaljalousien in derselben Farbe wie der Fensterrahmen angebracht. Nach dem Herunterlassen der Jalousien bilden der Fensterrahmen und die Lamellen eine kompakte Fläche und die farbigen Gardinen bleiben dominant.

pelmet

Zusammenfassung

Dank dem durchsichtigen Material und den Schienen wirkt die ganze Dekoration luftig und leicht. Und wie Sie selbst bewerten können, ist die Sonne wirklich da.

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi