Heimtex Ideen

2. 4. 2012

Feinen Gardinen mit Muster als effektvolle Fensterdekoration

Die Gardinen sind zärtlich angehaucht, sie lassen gut das Licht durch und ihr Angebot ist groß – entweder in der reichen Farbskala in einfarbiger Ausführung, oder der mit Muster.

Heute schauen wir kurz in das Wohnzimmer und in die Küche hinein, wo die Designerin für die Fensterabschirmung zwei Gardinentypen benutzte.

mustergardine 1  mustergardine 2

 

Im Wohnzimmer wurden an die Decke über dem Fenster und der Tür die weißen Alu-Schienen H7300 montiert, die hinter der Oberkante der Gardine mit dem transparenten Gardinenband versteckt sind. Das Fenster und die Tür, welche zur Loggia führt, bedeckt die feine und luftige Organzagardine 029/516, deren Blumendesign in drei Farbvarianten auf weißer Grundlage angeboten wird. Zur Einrichtung dieses Zimmers passt am besten die braune Farbvariante. Diese moderne Organzagardine wird in der Höhe von 290 cm angeboten und der Unterteil ist mit einer Beschwerung beendet. Das Gardinenband mit den dekorativen regelmäßigen Falten ermöglicht eine elegante Fältelung der Organzagardine, wodurch ihr Muster sich besser auszeichnet.

mustergardine 3

 

Der unterschiedliche Typ des Aufhängesystems und der resultierenden Fensterdekoration wurde in der Küche realisiert. An die Wand über der Fensternische wurde die Gardinenstange mit der Rille in der Ausführung Nickel matt montiert. Die effektvolle verschränkte Gardine ist aus zwei Teilen zusammengestellt, deren Unterkante mit dem schrägen Satinband eingesäumt war. Für die Anfertigung dieser interessanten Dekoration benutzte die Designerin die Voilegardine mit dem Tulpenmuster.

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi