Heimtex Ideen

13. 3. 2009

Fensterdekoration im Badezimmer

Standardmäßig kann man sagen, dass eine Benutzung von wenig Stoff, dafür aber mehr Metall und Plastik empfohlen wird. Grund dafür ist die hohe Feuchtigkeit im Badezimmer. Die Funktion und die Erhaltung des schönen Designs stehen im Vordergrund, so dass durch diese Variante eine gute Kompromisslösung gefunden wurde.

Abschirmungsbeschreibung:

Allgemein besteht das Design dieses Fensters aus zwei Grundteilen:
Dekorationsteil
Funktionsteil

Das Erste (vorgesetzte) ist der Dekorationsteil, das Zweite (abgesetzte) ist der Abschirmungsteil. Die einfache Gardine ist dabei leicht abnehmbar und nicht funktionell. Im Gegensatz zur horizontalen Jalousie im Holzdesign, die eine voll funktionsfähige Abschirmung garantiert.

Abschirmungsanalyse:

fenster im badezimmer 1

  1. Gardinenstange (Edelstahleffekt 16 mm) - Montage durch Träger an der Wand
  2. einfache ockerfarbige Voilegardine  - nur umgehängt über die Stange
  3. rahmfarbige senkrechte Satinstreifen - aufgenäht am Rand der Gardine
  4. dekorativen Endstücke der Stange
  5. Zugkette der horizontalen Jalousie
  6. horizontale Jalousie - Montage in den Fensterrahmen

Größe:

fenster im badezimmer 2

A = B + C/2 , B = 2C

  • A - Höhe des Gardinenüberhangs  
  • B - Höhe des linken Teils der Gardine in der Zugangstelle zur Bedienung
  • C - Höhe des rechten Teils der Gardine

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi