Heimtex Ideen

20. 9. 2013

Gardinen für das ganze Haus

Die Grundlagen der Abschirmung sind einfach und durch ihre Faltung zeitgemäße Gardinen, die auf zwei verschiedenen Vorhang-Systemen installiert sind.

realizace 029/055 1   realizace 029/055 2

Im Wohnbereich des Erdgeschosses  befinden sich an der Wand über den großen französischen Fenstern die Schiene Square Duo. Auf den Schienen, die näher zu dem Fenster sind, sind regelmäßig gekräuselte Gardinen angebracht. Die zweite Reihe der Schienen ist für Vorhänge gedacht, dessen Auswahl nach der Einrichtung erfolgt. Die Gardine 029/055 in weißer Farbe, die unsere Designerin vorschlug, wirkt mit einem natürlichem Eindruck und lässt ebenfalls genügend Licht durch.

realizace 029/055 3 realizace 029/055 6 

Die gleichen Gardinen bedecken ebenfalls die Fenster der anderen Zimmer in der Etage. Sie sind an weißen Alu-Schienen H7200, mit der Bedienung an der Decken, angebracht. Alle Gardinen haben an dem oberen Rand ein dekorativen, transparenten, 10cm-hohen, gekräuselten Streifen 633810. Der untere Rand ist mit einer Blei-Schnur versehen. Dies dient der Beschwerung der unteren Ecken, nach dem Aufhängen werden dort kleine Bleistücke angebracht. Für feine Gardinen genügen 13 Gramm schwere Bleistücke, bei Vorhängen sind 28 Gramm schwere geeignet.

Diese Durchführung ist vorerst abgeschlossen, aber wir freuen uns auf die Fortsetzung mit der Wahl und Montage der Vorhänge und dem Rest der Inneneinrichtung.

Autor des Artikels: Heimtex-Ideen.de

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi