Heimtex Ideen

1. 10. 2013

Römische Rollos als Gardine für jedes Fenter

Römische Rollos sind ein dekoratives Element bei dem Abschirmung eines Fensters aus einem beliebigen Material. In diesem Fall wurden die römischen aus einer durchsichtigen Gardine hergestellt, wodurch die Struktur und das Design noch mehr hervorgehoben wird.

Wohnzimmer

realizace římské rolety 2   realizace římské rolety 3

Fenster mit verschiedenen Breiten und Glastüren werden mit modernen Sahne-farbigen römischen Rollos aus zartem Voil 5331 abgeschirmt. Die Mechanismen „Rolet“ mit Kettenbedienung sind, genauso wie die weißen Alu-Schienen, an der Decke befestigt. Unsere Designerin wählte diese einfache Durchführung der Rollos um weitere Aspekte der Fenster-Dekoration zu berücksichtigen – gekräuselte Schale, die die asymmetrischen Fenster verbinden. Die geometrische Form der einzelnen Lampen über dem Esstisch und das Muster des Bezuges der Stühle inspirierte die Designerin die Gardine Viola zu verwenden. Die ist eine sehr effektive Gardine mit einer detailiert verarbeiteten Stickerei von Streifen, die aus kleinen Kästchen in zwei Farben besteht. Sie gehört zur Kollektion Creative.

Schlafzimmer

realizace římské rolety 4   realizace římské rolety 5

Im Gegenteil zum Wohnzimmer sind die römischen Rollos im Schlafzimmer das dominante Element, dank der Gardine 50272 und ihrem eindrucksvollem Design. Da an den Fensterrahmen bereits horizontale Jalousien installiert wurden, ergänzte die Designerin die Abschirmung mit zarten einfarbigen Vorhängen, welche tagsüber frei entlang der Fenster hängen. Nachts sichern sie die Privatsphäre. Die Kettenbedienung sowie die Alu-Schienen sind an der Decke befestigt.

Autor des Artikels: Heimtex-Ideen.de

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi