Heimtex Ideen

23. 2. 2009

Gardinenjalousie – Abschluss des Interieurs

Die Gardinenjalousie überrascht uns durch ihre Eleganz. Als Beispiel betrachten wir uns die Gardinenjalousie in einer Wohnung.

Zwei Aspekte sind beachtenswert:

  1. Die Gardinenjalousie  besteht aus einem weißen Profil, weißen Kunststofflamellen, der vertikalen Jalousie und der Gardine. Auf dem Foto ist zu sehen, dass die Lamellen das weiße Profil abdecken und es somit fast nicht zu erkennen ist. Die Gardine macht durch ihre dezenten Streifen und mehreren Farbtönen (von blau bis gelb) den Eindruck, als ob sie schon zusammen mit den Möbeln und der anderen Ausstattung ausgewählt wurde.
  2. Die Gardinenjalousie strahlt evtl. auf den ersten Eindruck eine gewisse Kälte aus, die aber nach senkrechtem Andrehen der Lamellen sofort verschwindet und dem Zimmer durch die leichte Gardine ein besonderes Flair verleiht.

gardinenjalousie - wohnzimmer

Abschirmungselemente:

  • Profil der vertikalen Jalousie mit Zugmittel
  • PVC weiße Lamellen Breite 89 mm
  • Gardine mit Senkgewicht 9242 (Voile)

Abschirmungsmöglichkeiten:

Lamellen senkrecht zum Fenster – Gardine

Lamellen  parallel zum Fenster - Verdunklung

gardinenjalousie - küche

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi