Heimtex Ideen

10. 3. 2016

Hätten Sie gerne eine originelle Fensterabschirmung? Wie wäre es mit dem "Londoner Rollo"?

Effektiv, dekorativ, unübersehbar. So ist das Londoner Rollo - eine Fensterabschirmung oder eine dekorative Raumabdeckung.

 

Wir haben ein Muster-Rollo für das herbstliche Treffen mit unseren Partner angefertigt. Die Grundlage ist der Mechanismus der Kettensteuerung, welcher auch für Raffrollos benutzt wird.

Grundlegend ist hier die unterschiedliche Verarbeitung des Stoffes für das Rollo. Im Gegenteil zu  dem römischen Rollo, bei dem die Bewehrungsstäbe waagerecht angebracht  und durch spezielle transparente Streifen durchgezogen sind, sind die Streifen bei dem Londoner Rollo senkrecht angenäht. Wichitg ist die Art des Faltenbandes, welches regelmäßge formbare Doppel-Falten bildet. Bei diesem Musterexemplar verwendeten wir ein Falten-Verhältnis von 1:2, d.h. dass der Gesamtverbrauch von Material bezüglich der Länge des Vorhangs doppelt so groß ist.  Es ist selbstverständlich möglich ein Faltenband mit dem Verhältnis 1:2,5 oder 1:3 zu verwenden. In diesem Fall ist Materialverbrauch entsprechend größer.

Bezüglich der Anzahl der vertikalen "Felder", ist eine gerade Anzahl geeignet, damit die Falten an der Rändern, welche in zwei Reihen angebracht sind, in der gleichen Höhe auf einander anknüpfen. Das Londoner Rollo beansprucht, wenn es hochgezogen ist, mehr Raum und ist wesentlich auffälliger und hat einen stärkeren dekorativen Charakter. Bei der Wahl des Materials empfehlen wir entweder natürlichen Stoff mit einem zerknitterten Effekt oder Polyester, der im Gegenteil nicht zerknittert und leicht instand zu halten ist.

FOTO (STYLTEX)

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi