Heimtex Ideen

30. 3. 2010

Lassen Sie das Design für sich sprechen

Wenn wir diese Fotos gesehen haben, hat uns der Einfallsreichtum dieser Realisation überrascht. Das Trägerelement bildet die Gardine, wessen Muster von dem weißen Stoffrollo im Hintergrund unterstützt wurde.

Ohne Zweifel handelt es sich um eine sehr interessante Kombination der Gardine und des Stoffrollos. Der Stoff wurde wegen seiner untraditionellen Muster ausgewählt. Die Gardine alleine kann aber nicht das Design und die nächtliche Abschirmung lösen, daher muss man den Rolettenstoff zugeben.

zwei fenster

Designanalyse:

Realisation besteht aus

  • Gardinenstangen
  • Gardinen
  • Stoffrollo

stoffrollo

Das dominierende Element der Realisation ist das Muster der Gardine. Alles andere ist diesem Muster untergeordnet. Die Gardinenstange wurde in der modernen metallenen Ausführung gewählt, die das Design in der Vertikalrichtung unterstreicht. Das einfache Stoffrollo „projiziert“ beim Einziehen das Muster der Gardine.

Benutzter Dekorationsstoff: gebrannte Organza 029/073 (Material: 60% VIS, 40% PES).

Zusammenfassung:

Es geht um eine wunderschöne und einfache Lösung, die für die Professionalität des Designers dieser untraditionellen Lösung spricht.

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi