Heimtex Ideen

5. 12. 2011

Neon im Wohnzimmer

Neon ist der Name für eine exklusive Gardine.

Der genaue Name ist Neon 134, diese Gardine ist in der Höhe von 325 cm mit der Beschwerung in der unteren Kante geliefert, was ihre Benutzung für die atypischen Räume ermöglicht. Das Design der feinen Streifen mit der Leinenbeimischung und der angenehme Naturfarbton eignen sich für ein modernes und einfaches Interieur. Gerade solches ist auch das Wohnzimmer mit der Küchenecke, welches eine große Fensterfläche besitzt. Die Abschirmung der breiten Tür soll Privatheit und Lichtdämpfung besorgen.

neon 1  neon 2  neon 3

Die Gardine Neon 134 schlug die Designerin als das passendste Material vor, das nicht nur durch das Design, sondern durch die Farbe und Struktur entspricht, die das optisch warme und teilweise gedämpfte Licht durchlässt.

Zum Aufhängen der Gardinen wurden an der Decke die weißen Alu-Schienen H7300 montiert, die für die beliebtesten Aufhängesysteme für die Gardinen und leichten Dekorationen gehören. Die obere Kante der Gardinen ist durch das transparente Gardinenband beendet, das die Schiene verdeckt. Angesichts zur Schiebetür wurden die Gardinen im Ganzen über die ganze Fläche genäht.

Die Fensterabschirmung wirkt sehr angenehm, sauber und harmonisch. Die Designerin berücksichtigte die bestehende Ausrüstung und Farbstimmung des Interieurs, was aus dem Ergebnis klar ist.

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi