Heimtex Ideen

3. 1. 2014

Paneele und aufziehbare Rollos aus einem sehr praktischen Stoff

Bei der Herstellung von japanischen, verschiebbaren Wänden kann jeder Vorhang- oder Gardinenstoff verwendet werden. Eine Ausnahme sind die Crash-Anpassungen, welche die dimensionale Beständigkeit nicht garantiert. Außer Textil-Stoffen, werden auch häufig Rollet-Stoffe verwendet – sie sind fest, es gibt eine Vielfalt von Farben bei der Auswahl und sie sind geeignet zur Kombination mit aufziehbaren Rollos.

japonky šrámková 1   japonky šrámková 4

Wie Sie auf den Fotos aus dem Studio DeCorynth sehen können, sind diese Stoffarten für ein modernes Interieur eine geeignete Lösung. Sie unterstreichen die einfache, praktische und doch sparsame Abschirmung. Die drei Paneelen der japanischen, verschiebbaren Wand haben ein interessantes, aber schlichtes Design, welches farblich an die dunkle Farbe des Fußboden angepasst ist. Aus dem gleichen Material sind auch 2 aufziehbare Rollos mit Kettenbedienung, welches das Fenster über dem Küchentisch bedeckt. Die weißen Paneele erfrischen und erhellen die ganze Fläche.

Autor des Artikels: Heimtex-Ideen.de 

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi