Heimtex Ideen

11. 12. 2008

Accessoires stehen Gardinen gut

Als wir auf diesen Seiten eine Umfrage durchführten, zeigte sich, dass nach wie vor auch Gardinen zu den beliebtesten Dekorationen und Fensterabblendungen gehören. Das überraschte auch niemanden, aber man sollte sich bewusst machen, dass sich die Trends auch bezüglich dieser klassischen Auffassung von Fensterdekorationen verlagert haben.

Die Gestaltung eines Fensters unter Verwendung einer Gardine (geb eines leichten Vorhangs: eine Gardine ohne Bleikette, hergestellt und auf Röllchen gewickelt wie ein Vorhang) wird immer häufiger mit den verschiedensten Abblendelementen kombiniert, damit die Reinheit des Designs nicht beeinträchtigt wird.

Analyse der Ausführung:

Absolut dominantes Element ist bei dieser Ausführung ihre Einfachheit. Wenn Sie sich einmal die Fotografie anschauen, so sehen Sie eigentlich nichts anderes als ganz leichte Gardinen mit feinen horizontalen Streifen und unaufdringlichen Quasten in den Farben der Streifen der Dekoration. Als erster Eindruck drängt sich die Frage auf, ob da nicht noch etwas fehlt. Aber schon beim zweiten Hinschauen bemerkt man, dass sich über dem Kunststofffenster eine Alu-Laufschiene und im Fenster weiße Horizontaljalousien befinden. Mit anderen Worten: Dieser Ausführung gelang es, eine gezielte Verbindung von Inhalt und Form in einem herrlich leichten subjektiven Kontrast zur vollen Entfaltung zu bringen, sodass es also den Anschein hat, dass das Fenster zu wenig hat, um abblenden zu können, aber doch genug dafür, dass es schön anzuschauen ist.

accessoires stehen gardinen gut

Elemente der Ausführung:

Bestandteil der Ausführung ist

  • Gardine Stripy (Styltex)
  • Quast 400443 (Bobshop24.de)
  • Raffband 640080 (Bobshop24.de)
  • Aluschiene Profil H7300 ohne Schnurzug (Styltex)
  • Horizontalgardine Praktic (Dointerieru)

Farbgebung der Ausführung:

Wenn man bei dieser Ausführung denn schon etwas kritisieren will, wäre dies wohl die etwas fade Farbgebung des Ganzen – sowohl der Wandanstrich als auch das Fenster und die Dekoration sind mit ihrer weißen Farbe insgesamt gleich neutral, doch kommen nun mehrerer äußere Faktoren ins Spiel:

  • Wir kennen nicht den Zweck des Raumes  
  • die Absichten des Kunden und seine Ansprüche an die Farbgebung  
  • Wir kennen nicht die Farbgebung der Zimmerausstattung, die durch ihre Buntheit die farbliche Blässe der Gardine und des Wandanstrichs kompensiert

Preis der Ausführung:

Diese Ausführung illustriert sehr anschaulich, dass auch eine professionelle Designerin, die hinzugezogen wird, um das Design eines Fensters zu bewerkstelligen, in der Lage ist, eine Abblendung zu entwerfen, die wirklich preiswert und dabei auch noch schön ist. Weiße Horizontaljalousien sind schon von Natur aus billig, die Aluschiene ohne jedes Zugsystem gehört gleichfalls zum grundlegenden Verkaufssystem, das auf www.styltex.cz  gekauft werden kann. Diese Quastensorte gehört zu den preiswertesten auf dem Markt, und der einzige Wert mag in der Gardine gesehen werden, die aber wiederum nicht eben zu den teuren Materialien gehört, obwohl sie in Deutschland und nicht in China hergestellt wird, wie dies heutzutage üblich ist.

Zusammenfassung:

Das Interessanteste an dieser Ausführung ist zweifellos die absolut perfekte Benutzung einer Zierquaste in einem modernen Interieur, die wiederum gar nicht so üblich ist dank eines gewissen Vorurteils, dass Quasten dem vergangenen Jahrhundert angehören. Im Westen aber erfreuen sie sich nach wie vor großer Beliebtheit, und diese Ausführung ist ein Beweis dafür, wie ihre Einbeziehung in das Fensterdesign die gesamte Ausführung aufwerten kann.

Autor des Artikels: Karel Smejkal (Styltex)

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi