Heimtex Ideen

2. 10. 2008

Atypische japanische Wand – Anfrage eines Kunden bezüglich einer Lösung

Für einfache Sonnenschutzsysteme schufen wir vor einiger zeit auf www.dointerieru.cz verschiedene Kalkulationsprogramme. Kompliziertere Systeme müssen aber nach wie vor per E-Mail gelöst werden. Für uns stellt die Suche nach technischen Lösungen Ihrer Inneneinrichtungen eine Herausforderung dar, die durch unsere Stellung auf dem europäischen Markt nur bestätigt wird.

Anfrage eines Kunden:

Guten Tag, gestern war ich in Ihrem Verkaufsladen, doch leider sahen sich Ihre Mitarbeiter nicht in der Lage, mir eine Lösung für die von mir gewünschte Nachfrage nach einer trennenden japanischen Wand anzubieten. Nach Absprach mit ihnen übersende ich Ihnen nun einen die Situation beschreibenden Grundriss des Raumes, in den die Wand eingebaut werden soll. Mir geht es darum, dass die verschiebbare japanische Wand an die feste „Wand“ geschoben werden kann und dass sie in geöffneter Position von der Sichtseite aus nicht zu sehen ist. Ich bitte um eine technische Lösung der geschilderten Situation, eine Preiskalkulation und die Lieferzeit. Vorläufig tendieren wir zu dem Material NEBIA 016 mit heller rotbrauner Farbe. Vielen Dank für eine baldige Information, eventuelle Unklarheiten kann ich unter der nachgenannten Telefonnummer konkretisieren. Mit freundlichen Grüßen
J.H.
atypische japanische wand

Unsere Antwort:

Zuerst einmal möchte ich mich für unsere Verkäuferinnen entschuldigen, aber zu deren Verteidigung muss ich sagen, dass sie dazu verpflichtet sind, sich die Artikel auf www.zaclona.cz durchzulesen, vor allem, wenn es sich um atypische Lösungen handelt. Das ist schon mehr Sache der Designerinnen, die sich mit solchen Problemen ungleich häufiger herumschlagen müssen als die Mitarbeiter hinter dem Verkaufspult. Ich selbst musste meine Lösung mit der Produktion konsultieren, um mir sicher zu sein, dass meine Erwägungen richtig waren.

Lösungszugang:

Eine japanische Wand ist eigentlich ein einfaches Profil mit zwei (2-lfg. Innenlaufschiene) bis fünf Nuten. In der Regel wird der Preis so errechnet, dass man die Länge des Profils und die Anzahl der Paneele der betreffenden japanischen Wand nimmt. Sie bezahlen also eigentlich das, was Sie bezahlen würden, wenn Sie die gesamte Fläche der Innenlaufschiene abschirmen wollten. Das ist typisch bei allem, was eine atypische Ausführung hat. Gewöhnlich stellt der Designer sich das wie eine klassische Angelegenheit vor, und daraus ergibt sich dann auch der Preis. Genauso macht es auch der Hersteller. Im Falle der Verwendung atypischer Profile wird noch ein Zuschlag hinzugerechnet, hier ist ein solches Profil aber nicht notwendig (wir benutzen normale Profile).

Ihre Ansprüche an eine japanische Wand:

Aus den Abbildungen geht hervor, dass Sie an einer Schnurbedienung für die japanische Wand interessiert sind. Außerdem wünschen Sie, dass die japanische Wand hinter der Wand „verschwindet“ und dass sie beim Zuziehen aus der Schirmwand hervortritt, dass sie also kurz hinter der Verkleidung fährt und dann erst zum Halten kommt und weitere Paneels vor sich lässt  (Fall der 3-lfg. Innenlaufschiene).

Lösungsvorschlag:

Wir müssen das ganze System in zwei unabhängige japanische Wände unterteilen, in eine 2-lfg. Innenlaufschiene und eine 3-lfg. Innenlaufschiene.

Lösung der 2-lfg. Innenlaufschiene:

lösung der 2-lfg. innenlaufschiene

- Profil in voller Länge, nur ein Paneel in der vorderen Nut platziert, Anschlag des Paneels an der Stelle, wo die Schirmwand endet

Lösung der 3-lfg. Innenlaufschiene:

lösung der 3-lfg. innenlaufschiene

- Profil in voller Länge, drei Paneele, Anschlag des Paneels an der Stelle, wo die Schirmwand endet, die übrigen Paneele sind miteinander verbunden, damit sie sich nach und nach herausschieben.

 

Schlussbemerkung zu dieser Lösung:

Diese japanische Wand ist so, wie sie von dem Kunden gezeichnet wurde, lösbar, und ich bin davon überzeugt, dass sie die Inneneinrichtung durch ihre nicht alltägliche Lösung auf elegante Weise ergänzen wird.

 

Autor des Artikels: Karel Smejkal (Styltex)

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi