Heimtex Ideen

1. 6. 2010

Auch der Sportanlage stehen Vorhänge gut

Im vorigen Artikel haben wir in den gemütlichen Kosmetiksalon eingesehen. Diesmal besuchen wir eine andere Anlage, nämlich dem Schwimmbecken und der Sauna.

Auch im solchen Räumen bilden die Vorhänge einerseits das praktische und rein praktische Element, das zur Versorgung der Privatsphäre in der Dusche dient oder andererseits zur Überdeckung des Durchgangs und der Eingänge in weitere Zimmer, oder als Dekoration eine angenehme Atmosphäre dieser Anlage bieten.

Duschen im Schwimmbad

dusche

Zur Verdeckung der Duschen benutzte die Designer Duschvorhänge, die zu diesem Zweck am geeignetesten sind. In dieser Realisation sind aber die Vorhänge an einer an der Decke montierten Metallschiene installiert, daher mussten die Vorhänge im oberen Teil verlängert werden. Die Duschvorhänge sind normal mit den speziellen aufklappbaren Plastikringen geliefert, die in den Reitern in der Schiene durchgezogen werden. Die Manipulation mit den Vorhängen ist also sehr einfach.

Die Grundvoraussetzung der Wahl des Designs der Duschvorhänge war die weiße Farbe als Grundfarbe. Die gewählten Vorhänge sind im unteren Teil mit dem blauen Mosaik dekoriert, was mit der Farbe der Platten harmoniert.

Flur zur Sauna

sauna 1  sauna 2  sauna 3

Der weitere anknüpfende Raum ist analogisch gelöst, an der Decke sind wieder die weißen Metallschienen montiert. Die Vorhänge sind diesmal aus halbdursichtigen weißen Material hergestellt. Aus praktischen Gründen sind die Vorhänge in der Mitte geteilt, also ermöglichen sie den einfachen Durchgang.

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi