Heimtex Ideen

27. 7. 2015

Ein Kindergarten, vier Vorhangsfarben

Der Kindergarten ist recht groß und ist deswegen in vier Sektionen eingeteilt, die sich mit der Farbe des Fußbodens, der Möbel, der Ergänzungen und natürlich der Vorhänge unterscheiden.

 

Die Vorhänge dienen diese Mal nicht zur Fensterabschirmung, aber zur Abtrennung des Speisesaals von dem  Spielraum, in dem die Kinder nach dem Essen einen Mittagsschlaf machen. Aus dem Spielraum mit dem Teppich wird somit ein Schlafraum und dem steuert auch die geraffte Gardine bei, die eine Trennwand in der Mitte des Raumes bilden.

An der Decke werden die weißen Alu-Schienen H7300 befestigt, welche zu den meist benutzen Vorhangsystemen gehören. Bei diesem Auftrag verwendeten wir außerdem ebenfalls ein gebogenes Schienenteil. Der Großteil der Breite des Raumes ist somit immer mit dem sechs Zentimeter langen Profil ausgestattet, welches mit einem Zwischenglied an das weitere Profil anschließt, so dass ein Teil des Vorhangs entlang der Wand gezogen werden kann.  Ein weiteres gebogenes Schienenteil wird an der Decke der Nische befestigt, unter der sich Regale und Matten befinden. Hier ermöglicht die gebogene Schiene die ganze Breite der Nische abzudecken, so dass es möglich ist den Vorhang seitlich wegzuschieben und dadurch der bestmögliche Zugang zu dem Regal gewährleistet wird. Die gleiche Zusammensetzung von Schienen wiederholt sich in beiden Stockwerken des Gebäudes.

Zusammen mit dem Architekten und der Direktorin wählten wir die passenden Vorhangs-Farben für die einzelnen Sektionen. Angesichts der Anforderung auf ein dichteres Material boten sich einfarbige Blackouts an, dessen Qualität die Investoren bei der Installation beeindruckte. Für die rote Sektion passte das Blackout Solution 101 in der Farbe 93, die gelbe Sektion ergänzte die gleiche Art in der Farbe 7. Für das obere Stockwerk wählten wir die klare grüne Farbe 34 und für die blaue Sektion suchten wir das Blackout L642 in der Farbe 75 aus.

FOTO (STYLTEX)

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi