Heimtex Ideen

29. 1. 2016

Eine Kombination von Streifen auf Vorhängen und Raffrollos

Haben Sie keine Angst zu kombinieren! Es ist wichtig eine farbliche Linie einzuhalten und Sie können selber interessante Fenster-Abschirmungen und Dekorationen gestallten.

 

Wir haben für die Fenster eines Schlafzimmers in einem Einfamilienhaus zwei Kombinationen entworfen - erstens eine Kombination von Stoffen mit unterschiedlichem Streifen-Design und zweitens mit unterschiedlichen Abschirmungsystemen, in diesem Fall Raffrollos und Vorhänge.

Die Raffrollos bestehen aus zartem Organza mit schmalen Streifen, die sehr schön Licht durchscheinen lassen. Angesichts der ausgesuchten Vorhänge, welche waagerechte Streifen haben, haben wir die Streifen auf dem Rollo senkrecht ausgerichtet. Die unterschiedliche Breite der Streifen ist keinesfalls ein Mangel - wichtig ist auf die farbliche Harmonie zu achten.

Das Profil der Raffrollos und die Schienen für die Vorhänge sind an der Wand unter der dekorativen Deckenleiste befestigt. Damit die weißen Aluminium Profile nicht stören, sind sie mit Schienen ergänzt, die ein Klettband haben. An diesem wird eine glatte Schabracke aus dem gleichen Material wie die Vorhänge angebracht, die das gesamte Profil verdeckt.

Die Vorhänge aus der Kollektion Prestigious wirken sehr elegant. Dies ist durch die Kombination der expressiven Farben mit dem gedämmpften Grauton bedingt. Farblich und designerisch unterstützt dies die Schlafzimmer-Einrichtung.

FOTO (STYLTEX)

 

Zpět do kategorie

Diskutujte s námi