Heimtex Ideen

31. 12. 2010

Eine lockende Erfrischung im Schwimmbad

Das Relaxen im Schwimmbad ist angenehm, besonders in den heißen sommerlichen Tagen, aber wenn man sich diese Freude innerhalb des ganzen Jahres gönnen kann ist dies umso besser. Es fehlt nur noch eine passende Abschirmung.

Abschirmungssysteme passend für die Räume mit höheren Feuchtigkeit

Eindeutig passend und auch oft benutzt werden zwei Systeme: die Vertikaljalousien und Aufwickelrollos. Für die kleineren Flächen kann man auch die Holz- oder Bambusmateriale wählen, aber auch hier muss man mit der Reaktion der Naturmaterialien auf Feuchtigkeit rechnen. Die Lamellen der Vertikaljalousien und auch des Rolettestoffs sind feuchtigkeitsfest und haben eine leichte Wartung.

Realisation der Abschirmung beim Bad 

Der ganze Raum ist ziemlich gegliedert und interessant dekoriert, gleich ob durch die hoch entwickelte Bemalung zwischen den Dachstühlen und auf der Seitenwand oder durch die Streifen bildende erniedrigte Deckenuntersicht. Die funktionelle Abschirmung sollte daher möglichst einfach sein und nicht einen weiteres kräftiges Element bilden.

schwimmbad 1  schwimmbad 2  schwimmbad 3

Unter Beachtung dieser Kriterien wählte die Designerin die einfachen Aufwickelrollos mit der Kettensteuerung, die nach der Abziehung eine gänzliche glatte Fläche bilden. Der Farbton korrespondiert mit der Farbe der Deckenuntersicht. Die Rollos sind immer paarweise nebeneinander über das breite Fenster und die Tür montiert und bilden nach dem Aufwickeln nur eine feine Linie über den verglasten Flächen. Erst beim näheren Hinschauen auf das Rollmaterial ist die interessante Struktur klar.

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi