Heimtex Ideen

6. 7. 2012

Feine, herabfließende, schmiegsame Gardinen

Die rundlichen Falten der gefältelten Gardinen haben diese Macht das Fenster „abzuwohnen“ und ins Interieur einzugliedern. Das beweisen auch die einfachen herabfließenden einfarbigen Gardinen ohne Muster mit der Auswahl aus der reichen Farbtonskala und mit der Möglichkeit des dekorativen Arrangements.

Wohnzimmer

gardine 1  gardine 2

Die einfache und dabei sehr effektvolle Dekoration des breiten Fensters, liegend im finalen Arrangement der Gardine durch die Bindungen. An der Decke über dem Fenster war die weiße Alu-Schiene H7300 montiert, die nach der nachfolgenden Installation der gerafften Gardine ganz verdeckt ist. Die feine und schmiegsame Voilegardine im angenehmen champagne Farbton erwärmt optisch das Zimmer und bildet den effektvollen luxuriösen Stich. Die Teilung der Gardine in der Mitte ermöglicht die Beendung des Vorschlags der Designerin – das Abziehen beider Teile der Gardine an die Seiten. Die geformten Bindungen genäht aus demselben Material wie die Gardinen sind auf den dekorativen Häkchen befestigt. Das sorgfältige Arrangement der einzelnen Falten ist für das resultierende Aussehen der ganzen Dekoration sehr wichtig.

Küche mit dem Esstisch

gardine 3  gardine 4

Zwei kleine Fenster der ungleichen Größe erfordern eine solche Abschirmung, dass diese vereinigt und dabei minimal die Zufuhr des Tageslichts begrenzt. Die durchsichtigen weißen Voilegardinen sind daher in der Mitte geteilt. Bei Tag können diese Fenster unbedeckt bleiben und die Gardinen säumen sie dekorativ um. Zum Aufhängen wurden an die Decke über dem Fenster wieder wie im Wohnzimmer die Schienen H7300 montiert.

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi