Heimtex Ideen

26. 6. 2010

Interessante Details des Schlafzimmers

Auf dem ersten Blick sieht man ein einfach möbliertes Schlafzimmer. Aber es reichen einige interessante Details, die das Zimmer auf einen Ruck beleben und verändern.

Wir beginnen beim Ehebett. Hier wird die erste interessante Idee verwertet. An der Wand über dem Bett ist die Metallgardinenstange mit einem Durchmesser von 12mm montiert, die zur Installation der Stofflehne dient. Diese Lehne ist aus demselben Material wie der Bettbezug genäht und ist waschbar.

bett

Bei Tag ist das Bett von der Steppbettdecke aus dem fein glänzenden Taft überdeckt. Die Ergänzung durch die verschieden großen, farbigen Kissen belebt nicht nur das Bett, sondern auch das ganze Schlafzimmer, welches eher in ruhigen Farben eingerichtet ist.

gardine  detail

Über dem Fenster ist die metallische Doppelgardinenstange mit einem Durchmesser von 16mm installiert und hat dieselben Endstücke wie die des Bettes. Für die Gardine wählte die Designerin eine fein gefältelte weiße Voilegardine, wo sie ein weiteres Detail benutzte: die sgn. Wienergardine. Die vertikal angenähten transparenten Gardinenbänder ermöglichen die feine Fältelung von dem unteren Rand und bilden einige Bögen, die den Heizkörper freilassen. Das ist nicht nur die ästhetische sondern auch die praktische Lösung, die den Gardinen und dem Schlafzimmer gut steht.

Die einfarbigen Vorhänge ergänzen die ganze Realisation und stören nicht den Gesamteindruck der Harmonie.

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi