Heimtex Ideen

29. 1. 2009

Römisches Rollo als Balkontürdekoration

Den Eingang zum Balkon kann man durch alle Anhäng- und Abschirmungssysteme, die normalerweise für die Fenster benutzt werden, dekorieren. Aber jede Abschirmung fällt anders aus. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die Variante des römischen Rollos vor.

Voraussetzungen:

Die Balkontür sowie beiliegendes Fenster dürfen durch das Abschirmen anhand des Rollos in ihrer Funktion nicht eingeschränkt sein. D.h dass die Tür beim Öffnen z.B nicht blockieren darf.

 Die Balkontür sowie der umliegende Raum sind oft sehr schwer zu dekorieren bzw abzuschirmen

  1. sehr oft benutzte Tür
  2. oft ein kleiner Raum
  3. fast keine Wand/ Abstand zwischen Fenster und Balkontür
  4. verschiedene Abschirmungshöhen wegen der Heizung

römisches rollo als balkontürdekoration

Die Wahl des römischen Rollo:

PRO:

  1. Das römische Rollo erfüllt seinen Dekarationszweck.
  2. Römische Rollos kann man sowohl an den Fensterrahmen, als auch an der Wand oder Decke anbringen.
  3. Der Mechanismus (das Kettchen) ist sehr dezent und passt ideal zur fast jeder Dekoration. Es ist möglich viele römische Rollos nebeneinander anzubringen.
  4. Dekorationsstoffe sind nicht gefalten, dadurch entsteht ein niedriger Stoffverbrauch
  5. Römische Rollos sind optisch sehr schön und IN

römisches rollo als balkontürdekoration

KONTRA:

  1. Man kann keine zwei römische Rollos hintereinander anbringen. Entweder reicht eine Gardine (oder ein Vorhang) aus, oder man muss das römische Rollo noch mit einer Abschirmung kombinieren. Zum Beispiel mit einem Rollo oder einer horizontal Jalousie.
  2. Römische Rollos werden nach oben aufgezogen. Wenn man die Tür oder das Fenster öffnet, muss das Rollo im Gegensatz zu einer Gardine ganz nach oben gezogen werden.

Der Autor des Artikels: Ing.K.Smejkal (Styltex) 

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi