Heimtex Ideen

23. 2. 2010

Wozu dienen die Schienen mit Biegung?

Die weißen Alu-Schienen haben in den Interieurs eine vielseitige Nutzung, egal ob an der Decke oder mit Hilfe der Träger an der Wand befestigt. Eine interessante Variante dieses Aufhängesystems ist die Schiene mit der Biegung.

Vorteile und Möglichkeiten der Nutzung

Der große Vorteil dieser Schiene ist die Möglichkeit die Profile nach der Raumdisposition zu biegen, so dass diese Schiene für Eckfenster und Erker ideal geeignet ist. Bei der Realisation haben wir aber ab und zu ein Problem: z.B bei breiten Fensterbrüstungen oder Heizkörpern. Wenn wir die Gardinen mit der Länge bis zum Boden anbringen wollen, müssen wir mit genügend Abstand vor dem Heizkörper oder der Brüstung rechnen.

schiene mit biegung 1 schiene mit biegung 2

Für diese Fälle ist die Schiene mit der Biegung ideal, die eine sgn. Seitendeckung bildet – bei der Seitenansicht reicht die Gardine oder der Vorhang bis zur Wand und es entsteht keine unschöne Lücke zwischen Wand und Dekoration. Wenn wir die Schiene an die Wand anmontieren wollen, wählen wir den Absatz nach der Länge der Wandträger.

schiene mit biegung 3 schiene mit biegung 4

Eine weitere Benutzung bietet sich bei der Installation der Gardinen und Vorhänge, wenn wir die gerade Schiene für die Gardine näher zum Fenster und die Schiene mit der Biegung für den Vorhang vor die Schiene mit Gardine anmontieren. Die Biegung bildet wieder die gut aussehende Seitendeckung und der Vorhang überdeckt die Ränder der Gardine.

schiene mit biegung 5 schiene mit biegung 6

Zusammenfassung

Die Benutzung der richtig gewählten Aufhängesysteme ist wichtig für das erfolgreiche Ergebnis jeder Realisation.

 

Zpět do kategorie

Styltex

Styltex design, spol s r.o.

Diskutujte s námi