Kinderzimmer für kleine Prinzessin

Wir empfehlen

www.bobshop24.de

Newsletter

Stilwohnung mit exklusiven Materialien I.

Stilwohnung mit exklusiven Materialien I.

Diese wunderschöne Wohnung verdient eine gründlich durchdachte Abschirmung der Fenster einschließlich Ergänzungen.

Der erfahrene Designer realisierte sein geschlossenes Konzept farbiger Abstimmungen beginnend mit der Wand- und Deckenbemalung und endet mit der Wahl der passenden Tapeten und Textilmaterialien.

Jetzt schauen wir uns die Realisation der ersten zwei Wohnräume an.

Schlafzimmer

p3134189  p3134208  p3134210

Die Abschirmung des breiten Fensters im Schlafzimmer zeigte sich als die komplizierteste Sache in der ganzen Realisation. Dank der dekorativen Holzwandverkleidung, die das Fenster mit der Balkontür von drei Seiten säumt, und der Stuckverzierung unter der Decke war es kompliziert die Stelle der Alu-Schienen anzubringen. Als die einfachste Variante war die Montage der Schiene im Raum über dem Stuck, womit aber der Stuck über dem Fenster nach dem Aufhängen der Gardinen und Vorhänge versteckt wäre. Dank der Geschicklichkeit des Monteurs wurden die Wandträger in die Oberkante der Wandverkleidung eng unter dem Stuck gestellt. Über die ganze Wand ist eine Alu-Schiene an den kürzeren Wandträger montiert, nur an den Seitenrändern sind zwei längere Träger benutzt, an den auch die kurzen Schienen zum Aufhängen der dekorativen Vorhänge installiert sind. Die gerafften Vorhänge haben so genug Raum und die ganze Dekoration wirkt plastisch.

Den Grund der Abschirmung bildet die creme Voile Lin 5331, die auch in der Höhe von 360 cm angeboten wird, was der Designer in der Wohnung mit hohen Decken sehr gern benutzt. Für die dekorativen Seitenschale und Kissen der atypischen Größe in 40 x 70 cm wurde der herabfließende Vorhang Cavelli 273 gewählt, deren Muster die Pflanzenornamente im Kontrast Glanz und Matt bilden. Für die Nische wurde die Tapete Rasch der Kollektion Out of Africa gewählt.

Wohnzimmer

p3134194  p3134209  p3134196

Auch im Wohnzimmer sind die Gardinen und Vorhänge an den Alu-Schienen installiert, diesmal aber zusammen an einer Schiene, deren Überhang und damit auch der dekorative Vorhang asymmetrisch nur nach links gestellt ist.

Die Asymmetrie hat ihren besonderen, ein wenig beunruhigenden Zauber, der auch die Wand mit den Fenstern belebt. Derselbe Typ der creme Gardinen wie im Schlafzimmer Lin 5331 schirmt fein die Fenster. Für die Vorhänge benutzte der Designer das Material Pinot 402. Das luxuriös wirkende Material wurde auch für die Beläge der Großen Kissen mit abgenähten Besätzen verwendet. Die Seitenwand des Wohnzimmers ist mit der glänzenden Tapete Rasch der Kollektion Out of Africa tapeziert.

©1994-2014 Styltex internetový obchodní dùm s bytovým textilem